Landesverband Motorbootsport
Rheinland-Pfalz e.V.

 

7. BodenseeCup 2012

  • jugend-2012-41.png
  • jugend-2012-42.png
  • jugend-2012-43.png
  • jugend-2012-44.png
  • jugend-2012-45.png
  • jugend-2012-46.png
  • jugend-2012-47.png

 
Am 28. September fuhren von unserem Rheinland-Pfalz-Team 2 Mädels und 5 Jungs
nach Friedrichshafen. Der Landesverband Baden-Württemberg hatte zum BodenseeCup
eingeladen. Alle Beteiligten kamen in der Jugendherberge Graf Zeppelin unter.
Freitags nach der Ankunft gingen alle erst einmal in der benachbarten Pizzeria etwas
essen. Recht spät um 23 Uhr begann die Anmeldung der Fahrer sowie das Wiegen und
natürlich das Losen - um die Jugendlichen in Gruppen einzuteilen.
Morgens um 9 Uhr begrüßten vom gastgebenden Landesverband Motorbootsport
Baden-Württemberg, Landesjugendleiter Thomas Wild und Jugendbeauftragte Nadine
Mayer zusammen mit Vizepräsident Peter Haag alle Anwesenden im Hafen.
Nach einer kurzen Fahrerbesprechung wurden die Wettkampfrichter positioniert und
die ersten Fahrer wurden mit einem Schlauchboot an den Startsteg gefahren.
Der Wettkampf lief ohne technische Probleme ab und die Vorläufe waren bereits um
13 Uhr fertig. Für drei unserer Fahrer kam nach den Vorläufen schon das Aus:
Kevin Kössler, Steffen Becker und Felix Siegle schafften es nicht gegen Ihre Konkurrenz.
Alle Anwesenden waren auf einen Besuch auf der Interboot-Messe eingeladen und
konnten den ganzen Samstagnachmittag dort verbringen.


 
Am Abend trafen sich alle in der Jugendherberge zum gemeinsamen Abendessen.
Sonntags trafen sich alle wieder um 9 Uhr im Hafen um die Halb-, Viertel- und Finalläufe
zu fahren. Benedikt Brosig und Tahsin Kont mussten sich im Halbfinale geschlagen geben.
Bei den Mädels gab es eine unglückliche Konstellation: Christin Hanewald und Vanessa Walz
hatten sich im Halbfinale weiterqualifiziert und mussten im Viertelfinale gegeneinander fahren.
Vanessa gewann das Rennen und musste im Finale gegen Bettina Hönes fahren.
Um ca. 13.30 Uhr standen die Sieger fest. Bei den weiblichen Startern siegte Bettina Hönes
und bei den männlichen Teilnehmern Fabio Sax – beide aus Baden-Württemberg.
Master wurde Fabio Sax.
Unsere Erfolge: Kevin Kössler Platz 14, Steffen Becker Platz 10, Felix Siegle Platz 9, Tahsin
Kont Platz 8, Benedikt Brosig Platz 6, Christin Hanewald Platz 4 und Vanessa Walz Platz 2.

Herzlichen Glückwunsch!