Landesverband Motorbootsport
Rheinland-Pfalz e.V.

 

 

Neujahrsempfang der Jugend 2016

Auch für das neue Jahr 2016 fand am Sonntag , 10.01.2016 ,der traditionelle „Jugendempfang“  der Jugend-Trainingsgemeinschaft des MYC Germersheim, MSV Germersheim, CNK Leimersheim, 1. MBC Speyer und des MYC Ludwigshafen statt. Nicht ,wie sonst üblich im Clubhaus des MYC Germersheim, sondern auf dem Gelände der Spedition Fred Hanewald. Dafür  hatten sich unsere Jugend und unser Sportwart Fred Hanewald für den Neujahrsempfang der Jugend etwas Besonderes einfallen lassen. „Budenzauber „ hieß das Schlagwort. Da die Veranstaltung im Freien stattfand musste natürlich gegen die Kälte etwas unternommen werden. Aufgebaut waren daher 3 große Lagerfeuer die uns so richtig einheizten. Aber auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. So gab es extra, ähnlich wie auf dem Weihnachtsmarkt, 3 Buden  für die Essens- und Getränkeausgabe. Von Waffeln über Gulaschsuppe und Getränken bis hin zu Kaffee und Kuchen war alles vorhanden. Der Glühwein durfte natürlich nicht fehlen.   

Dank den Mitgliedern und Gästen aus den Vereinen der  Jugend-Trainingsgemeinschaft war die Veranstaltung bis auf den letzten Platz belegt.
Nadine Kössler (Landesjugendleiterin) bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen von Mitgliedern, Gastliegern und Gästen.

 

Am Nachmittag fand noch eine Verlosung besonderer Art statt. Verlost wurde ein Schinken aus eigener Herstellung. Jeder, der an der Verlosung teilnehmen wollte, musste das Gewicht des Schinkens schätzen.

Gewonnen hat Egon Schuster, Ehrenpräsident  des Landesverbandes Motorbootsport Rheinland-Pfalz. Doch der Schinken fand nicht den Weg in den heimischen Kühlschrank von Egon Schuster, sondern wurde direkt zur Versteigerung freigegeben. Da der Erlös in die Jugendkasse ging, wollte natürlich jeder bieten. Am Ende hatte Dieter Großglaus den Zuschlag.

Dennoch wurde die Jugend für Ihre Einladung belohnt. Eine Geldspende der Gäste fand den Weg in die “Wutz". Der Inhalt ist für die Jugendarbeit der beteiligten Vereine bestimmt.

Die Jugend hatte viel Spaß beim Bewirten und bedankte sich recht herzlich bei allen Spendern und Helfern, die diesen gelungenen Tag möglich gemacht hatten!