Landesverband Motorbootsport
Rheinland-Pfalz e.V.

 

Blaue Flagge, die 33te




Blaue Flagge

Am Samstag den 1. Juni 2019 fand die Verleihung der 33ten blauen Flagge für 8 Vereine aus Hessen und 16 Vereine aus Rheinland-Pfalz auf dem Gelände des Yacht-Club Untermain in Raunheim statt. Alles war TOP hergerichtet, die Mitglieder des Vereins hatten tolle Arbeit geleistet. Das Ambiente der Veranstaltungslokalität war sehr maritim und mit viel Liebe fürs Detail vorbereitet. Auch das Wetter passte bestens – wir hatten herrliches Sommerwetter.

Verleihung Blaue Flagge 2019

Die Vereine wurden vom 1. Vorsitzenden des Yacht-Club Untermain Raunheim, Herrn Claus Birkner, herzlich begrüßt.

Verleihung Blaue Flagge 2019

Christel Lennartz, Präsidentin des hessischen Landesverbandes Motorbootsport zeigte in aller Deutlichkeit auf, dass wir motorisierten Wassersportler unseren Sport absolut im Einklang mit der Natur betreiben. Wichtig war ihr auch der Hinweis auf die umfangreichen Aktivitäten, die die beiden Landesverbände in Hessen und Rheinland-Pfalz für die Erhaltung der Lahn-Befahrung leisten. Die Lahn und auch die Unterstützung der Organisation Pro Lahn hat für beide Landesverbände höchste Priorität.

Verleihung Blaue Flagge 2019

Gerald Wahnschaff in Vertretung der DGU war wie in jedem Jahr für das Aufzeigen der Daten zuständig. Weltweit wehen 2019 in 45 Staaten 4.452 blaue Flaggen, davon 695 an Sportboothäfen. In Deutschland wurden 90 Sportboothäfen mit der blauen Flagge ausgezeichnet.

Verleihung Blaue Flagge 2019

Michael Gehler, Mitglied des Europa-Parlaments nahm aus gegebenem Anlass noch einmal Bezug auf die kurz zurückliegende Europawahl. Ganz klar, diese Wahl wurde über Umweltthemen entschieden. Dies zeigt, wie wichtig die Umweltthemen für ganz Europa sind.

Verleihung Blaue Flagge 2019

Gisbert König in Doppelfunktion als erster Vizepräsident des DMYV und als Präsident des Landesverbandes Motorbootsport Rheinland-Pfalz sprach den Vertretern der anwesenden Vereinen absolut aus dem Herzen, als er Kritik an den oft weit über das Ziel hinausgehenden Anforderungen der blauen Flagge übte. Ein detailliertes Umweltmanagementsystem ist für große und betriebswirtschaftlich ausgerichtete Marinas mit Sicherheit ein angemessenes Instrumentarium – für die Sportboothäfen unserer Mitglied-Clubs ist dies als deutlich überzogen anzusehen. Die von der FEE vorgegebenen Kriterien müssen von unseren Vereinen erfüllbar sein und sollten diese nicht von der Teilnahme an der blauen Flagge abschrecken. Gisbert König hat dieses Problem auch in seiner Funktion als erster Vizepräsident des DMYV in mehreren Briefen und Mails an die FEE und die DGU deutlich gemacht. Frau Gülker von der DGU erklärte in einem Telefongespräch, dass in den nächsten 5 Jahren keine weiteren Kriterien in den Anforderungskatalog aufgenommen werden. Dies ist absolut im Interesse der Vereine, damit nicht noch weiter Teilnehmer aus Angst vor überzogenen Kriterien abspringen.

Verleihung Blaue Flagge 2019

Es folgte die feierliche Verleihung der blauen Flaggen an die Vereine. Abschließend wurde noch das traditionelle Gruppenfoto geschossen. Mit vielen interessanten Gesprächen der Teilnehmer sowie einem guten Mittagessen klang die Veranstaltung aus.

Verleihung Blaue Flagge 2019

Vielen Dank an die Mannschaft des Yacht-Club Untermain Raunheim für die tolle Feier sowie die sehr gute Betreuung.

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019

Verleihung Blaue Flagge 2019