Landesverband Motorbootsport
Rheinland-Pfalz e.V.

 

Motoryachtclub Germersheim
Nikolaus beschenkt Berufsschifffahrt und Clubkinder

Am 06.12. lief der Motoryachtclub Germersheim mit dem Nikolaus an Bord aus und ueberraschte auf dem Rhein bei Rheinkilometer 385,5 vorbeifahrende Berufsschiffer mit Geschenken. Nach dem Funkspruch 'Nikolaus an Bord' nahmen die Schiffer gerne etwas Fahrt raus und die Mitglieder des Club steuerten das Heck der Schiffe geschickt an. Schliesslich ist der Nikolaus der Schutzpatron der Seefahrer, Schiffer und Fischer. Mit einem langen Bootshaken konnten die Geschenketaschen mit Leckereien an die Crew uebergeben werden. In eineinhalb Stunden konnten so insgesamt 12 Schiffe, darunter auch ein Flusskreuzfahrtschiff, aus den Niederlanden, Deutschland, Belgien und der Schweiz ueberrascht werden. Alle Crews bedankten sich, winkten und machten Fotos vom Nikolaus.

Diese Tradition wird vom Motoryachtclub Germersheim seit Jahrzehnten gepflegt. Der Club bedankt sich damit fuer das gute Miteinander zwischen Freizeit- und Berufskapitaenen. Unterstuetzt wurde die Aktion von der Wasserschutzpolizei Germersheim, bei der sich der MYCG ebenfalls bedanken moechte.

Wer denkt, danach waere der Nikolaus weitergezogen, irrt. Der Geschenkesack wurde neu gefuellt und nach dem Einbruch der Dunkelheit steuerte der Nikolaus mit einem festlich beleuchteten Motorboot den Steg des Clubrestaurants an und sorge fuer grosse Kinderaugen. Die Clubkinder und ihre Familien nahmen den Nikolaus in Empfang. Dann gab es fuer jedes Kind ein individuelles Geschenk, mal mit und mal ohne Aufsagen eines Gedichtes.

Umweltseminar 2022 beim MYC Worms


Umweltseminar 2022 beim MYC Worms

Umweltseminar 2022 beim MYC Worms


Umweltseminar 2022 beim MYC Worms

Umweltseminar 2022 beim MYC Worms